The Jukes

The Jukes

Out of 63322 Rödermark — Ein Haufen Jungs die nicht lange fackeln und die Hütte zum schwitzen bringen. Mit Funk, Blues, Rock, Reggea, Jazz, vielleicht auch Folk und Singer-Songwriter-Qualitäten spielen sie in ihren Kompositionen. Sollte es auf das Publikum verwirrend wirken, bleibt man letztlich doch durch eine geschmeidige Priese Humor am Ball und wird von Sekunde zu Minute gespannter, was da nun als nächstes kommen mag.

Bei dem Kleinstadt-Rock mit Großstadtflair verwandeln die vier Jungs von „The Jukes “ jede noch so kleine Spielunke in eine gefüllte Szene-Kneipe.

 

 
Continue reading

Who’s Johnny?

(c) Who’s Johnny?

Das Jahr 2018 haben die Johnnys in den Tiefen des Tonstudios verbracht um ihre Platte „schallwellenschwimmen“ aufzunehmen, doch dann ist es um unsere Freunde des Hauses ruhig geworden. 

Es wird also Zeit das Trio Freya, Maurice und Yannick auf die Bühne zu bringen. Das Sie Live können ist keine Frage, das haben die drei seit 2012 mehr als nur Bewiesen – energiegeladen und immer grade raus begeistern Sie das Publikum.

Viele Fragen bleiben jedoch immer noch innerhalb der Band offen:
Warum ist „einsilbig“ dreisilbig?
Was ist der Unterschied zwischen einer Ente?
Warum hat Yannick so kleine Augen und Freya nicht?
Wie lang muss eine Katze trainieren, um ein Muskelkater zu werden?

Und vor allem, wer ist nun dieser Johnny?

Continue reading

Deadline 54

© Deadline 54

Die 1-Frau 3-Mann Power Band Dealine 54 aus Augsburg bringen mit Ihrem Bluespunk eine mitreißende Show und elektrisierende Songs auf die Bühne. 

Die vier stehen für die Geschichten die Sie in ihrer Musik erzählen und wollen damit athenisches aus ihrem Leben bieten.

Auf ihren Konzerten packt Deadline 54 seit drei Jahren Fans und Publikum mit eingängigem Retrosound. Die Band tut einfach was sie will und sorgt mit ihrer Performance auf der Bühne für richtig gute Stimmung.

Schnell wird klar: Das junge Quartett hat mit seiner leidenschaftlich gelebten Nostalgie in Zukunft noch viel vor.

Continue reading

Frau Ruth

Frau Ruth ©Thomas Kiessling, Lichtrichtung

Frau Ruth ist ein Kollektiv aus verträumten Schulschwänzern und In-die-Luft-Guckern, eine kleine Kapelle aus 069, die sich 2016 gefunden hat.
Frau Ruth machen deutschsprachigen Indie & Punk mit Posaune & Syntiesounds. Das Frizz- Magazin Frankfurt schreibt in der Rubrik „Sounds of Frankfurt“: „Wichtig ist in dieser Band die Aussage hinter den deutschsprachigen Texten von Sänger Mo, dessen Stimmgewalt ein Mix aus Ex- Jupiter Jones Sänger Nicolas Müller und Rapper Casper ist“ (Frizz- Magazin, 2017). Die erste Single „Tanzen“ wurde im Oktober 2016 veröffentlicht und im Tonstudio Bieber von Oliver Rüger Aufgenommen und Produziert.
Continue reading

Ein KUSS für Rock am Bahndamm

Ist ein KUSS nicht immer etwas schönes? Finden wir auf jeden Fall!
Daher freut es uns umso mehr das wir auch in diesem Jahr wieder beim Programm des Kultursommer Südhessen e.V. dabei sind. 
So stehen wir mit Rock am Bahndamm 2018 nun also im Programmheft neben den anderen großen, wie unseren „Nachbarn“ Trebur Open Air & Rock & Pop am Tännchen, dem Nonstock, dem Sound of the Forest und vielen anderen mehr!

Leute geht raus und guckt Kultur, hört Kultur und macht Kultur 😎

ATMOSONIC

(c) ATMOSONIC

ehrlich, fett und direkt! – ATMOSONIC wird eure Ohren infizieren und Herzen gewinnen!

Die 4 Musiker aus Hessen injizieren ihren authentischen eigenen Sound, der zwischen Alternative,

Stoner Rock und Crossover balanciert, direkt in eure sonare Blutbahn. Ihr steht auf Rage Against The Machine, Limp Bizkit, Papa Roach oder P.O.D.? Dann könnten euch die Jungs von ATMOSONIC schwer gefallen. Eindrucksvolle Rap-Passagen wechseln sich ab mit aggressivem Shouting und melodiösen Gesangslinien. Das Suchtpotential ist extrem hoch!

Die Band, die seit Spätsommer 2014 zusammenspielt, setzte im Frühjahr 2015 mit ihren ersten Songs eine unverkennbar groovende Duftmarke im Gehörgang-Kosmos jedes Zuhörers. Die Band haut dir live ein richtiges Brett vor den Bug. 

Feel ATMOSONIC!

Continue reading